Schau, schau: Der Baurekord 2017 steht fest!

Die Facebook-Nutzer waren auch heuer der Aufforderung zum Voting wieder gerne und fleißig nachgekommen: Mehr als 1.500 Mal wurde insgesamt für die gezeigten Projekte auf „Gefällt mir“ geklickt.

Am Ende konnten sich in den drei Kategorien ein Einfamilienhaus aus Sarleinsbach und zwei Wohnhäuser in Lembach durchsetzen. Die Freude war nicht nur bei den Gewinnern groß, auch die User konnten „abstimmen und abräumen“: Unter allen, die ihre Stimme abgaben, wurde in jeder Kategorie ein wertvolles Hausbau-Starterset verlost – eine prall gefüllte Scheibtruhe, randvoll mit nützlichen Bauutensilien und Verpflegung. Diese unterstützen jetzt Mario Eisner, Christina Pumberger und Kerstin Kraml bei den nächsten Bauvorhaben. Mit Klick zum Glück kam auch Georg Lindorfer: Er erhält als ausgeloster Gesamtgewinner einen professionellen Bauplan.

 

km_baurekord-2017

 

zurück